ISO 20607 – Betriebsanleitungen aus Sicht der Maschinensicherheit

Normen richtig anzuwenden bedeutet, diese zu kennen und zu verstehen.
Ebenso, deren Grenzen und Regelungsumfang, sowie die Beziehung zu weiteren relevanten Normen zu kennen.

Auf Einladung der tekom Regionalgruppe Nürnberg, unter der Leitung von Conny Bachmann und Susanne Wagemann, referierte CAVEO Normenguru Martin Rieder zur neuen ISO 20607. Worauf Maschinenbauredaktionen bei der Anwendung dieser Norm achten sollten und welchen Nutzen die Norm in der Branche der Maschinenbauer hat – es gibt schließlich die umfangreichere IEC/IEEE 82079-1 – erklärte Martin Rieder den Teilnehmern in rund 2,5 Stunden interaktivem Vortag.

Hervorgehoben wurde der Stellenwert dieser neuen Norm, die mittlerweile auch als EN in deutschsprachiger Fassung zur Verfügung steht, und deren Inhalt.
Besonders aufgezeigt wurde die Anknüpfung an die Horizontalnorm IEC/IEEE 82079-1 in der Edition 2, die schließlich weitaus umfangreichere Vorgaben zum Erstellen von Nutzungsinformationen liefert.

Knapp 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Einladung in das Gründerzentrum Klee-Center in Nürnberg, nahe der beeindruckenden Altstadt.

Abgerundet wurde der Vortrag mit einem Faktencheck zu aktuellen Erfahrungen aus der Praxis, im Beobachtungszeitraum Juni 2019 bis Jänner 2020.
Ebenso Pro und Contra zur ISO 20607 wurde im Vortrag greifbar präsentiert.

Wann ist ein Kochrezept gut – die ISO 20607 hat den Charakter eines solchen – und wann benötigt es einfach mehr Kompetenz?
Genügt ein Kochrezept um gutes Essen zu garantieren?

Nur einige der Fragen auf die im Vortrag intensiv eingegangen wurde.

Martin Rieder beruhigte auch ein wenig und zeigte auf, dass trotz ISO 20607, die Fachkompetenz Technischer Redakteure gesucht und erwünscht ist!

Möchten auch Sie mehr zu den Doku-Normen erfahren?
Gerne veranstalten wir auch für Ihr Unternehmen oder Ihren Verein einen individuellen Workshop oder Vortrag.
Nehmen Sie einfach mit uns per E-Mail unter office@caveo.at Kontakt auf und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Programm und Angebot.

Über CAVEO Safety Management & Documentation

Ingenieurbüro für Technische Sicherheit, Arbeitnehmerschutz, Technische Dokumentation, Produkt- & Rechtskonformität.

Wir verbinden unser Motto “Focus On Safety“ mit technischer Kompetenz und Erfahrung. Wir schaffen keine 08/15-Lösungen, wir entwickeln Lösungen, die rechtlich und technisch angemessen und machbar sind.
Außerdem testen und prüfen wir technische Produkte und Systeme.

Martin Rieder ist Wirtschaftsingenieur, Technischer Redakteur und Inhaber des Ingenieurbüros, Vorstandsmitglied von tekom Österreich und tekom Europe sowie Mitglied im Advisory Board Legislation and Standards von tekom Europe, sowie Mitglied nationaler und internationaler Normengremien (ONK 239, 052, 031, AG 052.55, ÖVE TSK H31, DKE GUK 13.11 und ISO TC 199 / WG 5).

“Als Spezialist für Produktsicherheit und Produktdokumentation bieten wir kundenspezifi sche Dienstleistungen an. Wir erstellen Sicherheitskonzepte, kümmern uns um die notwendigen Prüfungen, klären Norm- und Rechtsfragen und erstellen die entsprechende Dokumentation. Wir teilen unser Wissen in verschiedenen Trainingsprogrammen und Fachkonferenzen.”
Martin Rieder, Geschäftsführer

Leave a Reply